UNSERE LEISTUNGEN / ERNEUERBARE ENERGIEN
 
UNSERE LEISTUNGEN
Freistellungserklärung
bitte hier herunterladen.
 

WIR BIETEN IHNEN:

Wärmepumpen, Wärmerückgewinnung, Solartechnik, Warmwasseraufbereitung durch Sonnenkollektoren, Heizungsunterstützung durch eine Solaranlage/Sonnenkollektoren, Photovoltaik-Anlagen zur Stromerzeugung, Heizen mit Pellets (Zentralheizung oder Pellet-Ofen), Brennwert-Technik

Fordern Sie uns. Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Moderne Heizung:
Die Deutschen zögern zu lange

Textquelle:
Franz Alt / www. Sonnenseite.com
zitiert "Die Welt" vom 11.01.2008

Trotz steigender Energiepreise zögern die deutschen Hausbesitzer viel zu lange mit der Modernisierung ihrer Heizungen.

Die Deutschen jammern lieber über zu hohe Energiepreise anstatt aktiv zu werden.

Dieses Fazit ergab eine Umfrage
der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

Eine neue herkömmliche Anlage kann bis zu 30 % Energie einsparen, kombiniert mit erneuerbaren Energien können es auch bis zu 50 % Einsparung sein. Der Bundesverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik hat errechnet, dass der Austausch alter Heizkessel sich nach fünf Jahren rechnet.

In bestimmten Fällen gibt es vom Staat bis zu 2000 Euro Zuschuss. Auch die Modernisierung von Gasheizungen ist lohnenswert. Zur Zeit sind Holzpellets um etwa 30 % billiger als Heizöl und 40% billiger als Erdgas.

Verbandpräsident Klaus Jesse beklagt, dass Hausbesitzer sich von den anfänglichen Investitionskosten abschrecken ließen. Wer in moderne Heizenergie investiert, spart Geld und wer in Photovoltaik investiert, gewinnt Geld. Auf dem Energiesektor herrscht ein riesiges Marktversagen.

Deutsche Hausbesitzer wissen inzwischen zwar, was sie mit ihren alten Heizungen dem Klima antun, aber sie tun nicht, was sie wissen. Jeder Hausbesitzer kann Geld sparen und das Klima schützen.

 
 
© NAMYSLO e. K. 2014